Comments

(9 Comments)

  • Magic Unicorn

    Hallo Stefan!
    Ich hätte da mal eine Frage die mich wirklich sehr beschäftigt und belastet.
    Undzwar: In 10 Wochen steht mein Abschlussball an. Dafür müsste ich unbedingt!!! noch ein bisschen abnehmen. Gerade meine Oberarme sind eine extreeeme Problemzone von mir und ich höre auch immer wieder von meinem Umfeld, dass sie einfach nicht proportional zum Rest meines Körpers sind und sehr herausstechen. Ich könnte wirklich heulen. Grrade bei einem Kleid ist das doch kaum zu übersehen 🙁
    Außerdem habe ich wirklich meiner Ansicht nach recht viel Speck am unteren Bauch und an der Hüfte/Taille. Das stört mich generell wirklich sehr und gerade beim Tanzen, wo einem an die Taille gepackt wird ist das mir auch soo peinlich. :((
    Nunja. Ich bin seit einigen Wochen nun auf Diät. Mein Grundumsatz liegt bei 1350 und mein Kalorienbedarf liegt bei 1820.
    Anfangs meiner Diät habe ich 1200 Kalorien täglich gegessen, jedoch hat sich wirklich NICHTS getan. Mittlerweile bin ich auf zwischen 1000 und 1100 Kalorien täglich runtergegangen. Es passiert jedoch immernoch rein garnichts und ich bin wirklich verzweifelt. Ich habe das Gefühl, die einzige Stelle an der ich abnehme sind meine Brüste…das mein ich ernst
    Ich bin nicht fett, ich habe einen gesunden und normalen Körper würde ich sagen jedoch fühle ich mich so unfassbar unwohl. Ich mag weder mein Gesicht noch meinen Körper an mir und musste deswegen auch schon unzählige Male heulen. Sogar meine beste Freundin macht oft Witze über meine Arme und meinen Bauch obwohl sie genau weiß wie sehr mich das verletzt…
    Ich weiß wirklich nicht was ich falsch mache.
    Wie lang dauert es denn bei einer Diät mit so einem schon recht hohem Defizit bis man Erfolge sieht?
    Sport mache ich übrigens auch 3 mal die Woche ungefähr
    Bitte hilf mir ich bin so verzweifelt. Vielleicht könntest du ja ein Video zu meinem Kommentar machen und auf die genannten Punkte eingehen wenn das nicht zu viel verlangt ist?🙈
    Ich verstehe einfach nicht wieso ich nicht abnehme oder bin ich einfach zu ungeduldig? Aber wie gesagt reichen dann die 10 Wochen bis man wirklich einen deutlichen Unterschied sieht? :(((

    Liebe Grüße, ich hoffe du kannst mir weiterhelfen
    Bleibe auch weiterhin eine treue Abonnentin <3

  • Andrea

    Hi … Ich bin 14 und versuche schon seit ich 12 bin abzunehmen … Da ich als klein Kind etwas dicker war… Ich habe es auch geschafft aber jetzt fange ich wieder an zu zunehmen … Aber weiß nicht wieso und Was ich machen soll ich versuche auch Sport zu machen aber naja es klappt nicht wirklich … Um auf den Punkt zu kommen ich wollte dich fragen was ich machen kann ich nehme zu und ich versuche alles um wieder abzunehmen aber es geht einfach nicht weg …. Am meisten Krieg ich die Cellulite an meinen Oberschenkel und Hüfte nicht weg … Kannst du mir helfen ?

  • Dandy Groth

    http://www.ebay.de/itm/132294367553?ssPageName=STRK:MESELX:IT&_trksid=p3984.m1558.l2649

  • Susann Ignée

    Woher nimmst du denn das Halbwissen, das du hier verbreitest? Warum genau 10.000 IE? Wie passiert eine Überdosierung und was sind die Symptome?

  • Vanbrunotk

    tut mir leid aber ich verstehe dich in disen Video Nicht bitte neu machen !:(

  • Michael K

    Ich nehm. Seid längeren 20.000 bis 40.000 IE ein und das ist meiner Meinung in Verbindung zu k2 und Magnesium zu wenig

  • Lügen des Islam

    es gibt jede menge Studien, die Belegen, das es sehr unwahrscheinlich ist, vit D3 überzudosieren. Erst bei 150 wird es zu viel Bei 800 erst, muss viel Urin gelassen werden. Die meisten von uns liegen bei 20. Mit K2 und Magnesium ist 20000 harmlos

  • Uwe W.

    Zu diesem Thema habe ich viele Kommentare dazu geschrieben, dazu noch eine Erfahrungsgeschichte aus einer BG-Reha aus Hamburg! Ich habe gefragt ob man ein D3-Spiegel mit Messen kann, keine Einwände, wurde gestern getan. Die Ärztin fragte mich wie viel nehmen sie? Ich darauf 20000IE jeden Tag, Sie machte große Augen und antwortete: Das ist viel zu viel davon bekommt man Nierenschäden, zum Glück habe ich eine Infomappe mit vielen Kommentaren und den Links, die ich hier noch einstellen werde. Auch den Buchtipp von Dr. Reimund von Helden" Gesund in sieben Tagen und das Buch von Jeff T. Bowles "HOCHDOSIERT" (Die wundersamen Auswirkungen extrem hoher Dosen von Vitamin D3 dem Sonnenscheinhormon).

    Und sein 1 Jahr dauerndes Experiment mit 100 000IE pro Tag!

    Mein Wert liegt heute bei 94.5µg/ml im Blut und alle anderen Werte im optimalen Bereich alle die kein D3 einnehmen haben im Winter einen Wert von 8-12µg/ml im Blut und im Sommer vielleicht bei 25µg/ml. Dann müssten ja alle Menschen, die am Äquator leben ja durch die Sonne todkrank sein?

    Erst mal müssen wir lernen das D3 von Mutter Natur richtig aufzunehmen und wenn das nicht jeder tun kann muss man es sich zusätzlich zuführen bzw. Supplementieren! Es wird ja über unsere Haut, wenn die UVB-Strahlung der Sonne über 45° steht der Sonnenstand. In uns zu dem lebenswichtigen Sonnenhormon umgewandelt, was ja für so gut für alle Stoffwechselprozesse verantwortlich ist. Also von April bis September in der Zeit von 11:00 Uhr bis ca. 16:00 Uhr, ein Sonnenbad von täglich 10 bis 15 Minuten ohne Sonnenschutz und wenig Kleidung. Am besten noch in der waagerechten Position es zu tun!!! Viele sagen ja, man wird doch auch früh oder nach 16 Uhr noch braun oder verbrennt sich. Das sind die UVA Strahlen die ja bei dem tiefen Winkel zu uns auch ohne Probleme durch die Erdatmosphäre durchdringen. Leider die UVB Strahlen es nicht mehr schaffen außerhalb der Zeiten, wenn der Winkel zu tief liegt, um durch die Erdatmosphäre diese zu durchdringen!!! Da geben die coolen Sprüche, man soll mal öfters in die Sonne gehen besonders in den Wintermonaten um D3 zu Tanken??? Das reicht dann auch aus den falschen Berechnungen weiter zu untermauern! Wie sieht die Wirklichkeit aus, die meisten Menschen schmieren sich mit Sonnenblockern ein, der erste Fehler, nur in der restlichen Zeit dieses zu tun, wäre richtig! Der zweite Fehler, man geht in dieser Zeit nicht in die so lebenswichtige Sonnenquelle, weil man arbeitstechnisch nicht im freien Arbeiten kann. Viele auch lieber ob Kinder oder Erwachsene sich die Sinnlosen Fernsehsendungen anschauen oder mit anderen technischen Geräten die Zeit vertreiben. Die es doch schaffen in den Sommermonaten so bei 15 bis 30 Sonntagen in die Sonne zu gehen, erreicht man einen guten Wert bei der Messung im Blut so bei 45ng/ml, der schon mal nicht schlecht ist besser als die minimalen Werte so bei 12 im Winter und im Sommer wer wenig in die Sonne geht es bis 25ng/ml nur aufweisen kann! Besser ist ein Jährlicher Wert von ab 50 bis zu 90. Es wurde auch erwiesen das Werte über 100 bis 350ng/ml im Blut keine Schäden aufgetreten sind. Wie kann das natürliche Vitamin D3 uns auch Schaden, ist für mich sehr unlogisch??? Leider ist wer es geschafft hat überhaupt so viel Sonntage zu genießen bei klarem blauem Himmel, sind seine Werte Ende Oktober fasst wieder verbraucht, da unser Organismus am Tag so etwa 4000IE für seine sehr vielen Stoffwechselprozesse verbraucht. Wir leider von allen Herstellern nur 1000IE pro Tag nehmen sollen? Wer von Haus aus jeden Tag nur 4000IE einnimmt dauert es so 18 Monate bis man einen Wert so an die 40ng/ml im Blut erreicht! Deshalb werde ich meine Tagesdosierung bei 20000IE pro Tag beibehalten und nach Lust und Laune die Dosis auch mal erhöhen, weil ich das manchmal vergesse die zu nehmen, weil ich keine Beschwerden mehr habe. Bei Leuten, die auch 100000IE D3 pro Tag bis zu ein ganzes Jahr eingenommen haben, ohne K2 und Magnesium, weil es da noch nicht so bekannt war, keine Schäden davongetragen haben oder an Verkalkung oder Nierenschäden leiden müssen. Man will uns einfach nicht gesund sehen, von der Pharmaindustrie, bei den vielen Schmerzpatienten wo die Milliarden täglich verdienen an uns!!! So sieht die bittere Wahrheit aus in unseren Gesundheitssystem alle wollen nur Geld verdienen, ist in meinen Augen ein schweres Verbrechen an der Menschheit. Dem Prof. Spitz ist es aufgefallen, dass Frauen, die ihre Kinder in den Wintermonaten im Bauch tragen und wenn die im April zur Welt kommen. Einige oder auch viele krank zur Welt kommen mit zum Teil von Missbildungen und wenn die etwas größer werden. Es merkt die haben nichts in der Birne. Ich kann mich noch gut erinnern zu meiner Kindheit das wir sehr viel draußen gespielt haben und von Erzählungen, dass meine Eltern auch sehr viel im Sommer von April bis Oktober im Garten verbracht haben. Ich natürlich dann auch wo ich das Licht der Welt erblickt habe!!! Unsere ganze Lebensweise hat sich verändert, nur merkt es keiner. Nur die die sich bewusst damit auseinandersetzen. Noch einen Hinweis, die Säuglinge bekommen ja auch 400IE am Tag bis zu einem Jahr und mit diesem Wert möchte man Erwachsene mit abspeisen? Ich kann euch nur mit auf dem Weg geben, die Gesundheit ist das größte Gut was wir besitzen und sollten unseren gesunden Menschenverstand einschalten. Und uns nicht weiter verarschen zu lassen, wie sage ich zu meinen Klienten, die ich in Ernährung betreue: GESUNDHEIT BEGINNT

    IM KOPF UND BEI UNS.

    Wäre da nicht der schwere Arbeitsunfall, der mir fast das Leben gekostet hätte und die Medikamente, die ich 3 Jahre im Glauben die machen mich gesund. Ich das 2. Mal fast die Radis von unten angeschaut hätte, weil meine Nieren zu 90% geschädigt waren oder eine Fettleber 2. Grades so wie Bluthochdruck und chronische Nervenschmerzen und Psyche sowie Depressionen. Zum Glück habe ich mein Bewusstsein wiedererlangt und hab mein Leben selbst in der Hand genommen. Das ich mir mit gesunden Lebensmitteln mich selbst geheilt habe mit den Erfahrungen der Ernährungs+Docs.

    Dass ich es mir zur Lebensaufgabe gemacht habe die Menschen zu helfen wo die Schulmedizin versagt hat. So dass ich gerne die Zeit nehme auch meine Erfahrungen, die ich mit 57 Jahren gesammelt habe an euch weitergebe.

    Das Abnehmen mit D3 geht auch nur wenn man seine Ernährung umstellt und gesunde Fette in seiner Ernährung einbaut.!!!

    Hier noch einige Links von den guten Ärzten zu dem Thema D3:

    Vitamin D – "Hype oder Hope"

    https://youtu.be/xEU7Hb8KrpM

    Prof. Dr. Jörg Spitz- "Fit mit Fett-ein Leben lang"

    https://youtu.be/xwSPLAkkRyc

    Krebszellen mögen kein Sonne-Vitamin D (Prof. Dr. Jörg Spitz)

    https://youtu.be/qa52InIo25w

    Arzt rechnet mit deutschem Gesundheitssystem ab Offner Brief zu Vitamin D3, B1 & B12 Mangel

    https://youtu.be/qPvWAWMoNGU

    SWR gegen Vitamin D: 25-facher Faktenscheck durch Dr. von Helden

    https://youtu.be/rW5qlxICqXc

    Studie aus den USA – so sicher ist Vitamin D

    https://youtu.be/JFBL0J_cDic

    2. Erfahrungsbericht zur Vitamin D Einnahme -schmerzhafte Füße

    https://youtu.be/bazM_jjINXM

    Hier noch 2 Berichte vom Doc Arman E.wie er es uns erklärt alles über Vitamin D3, sehr ausführlich und auch mit Grafik, dass es jeder verstehen kann!

    1. Teil: Vitamin D – Basis der Gesundheit – Arzt klärt auf!

    https://youtu.be/Ghi2hzGBSZw

    2. Teil: Vitamin D – das sollten Alle Frauen wissen!

    https://youtu.be/61ufmdmPzsM

    Thema D3, habe ich noch einen Link für MS erkrankte Menschen. Vitamin D und Sonne – Die erstaunliche Wirkung auf das Immun- und Nervensystem – Helfer bei MS https://youtu.be/xsCEYnKvQuc

    Noch ein brandneuer Beitrag von gestern den ich euch nicht vorenthalten möchte:

    Diabetes verhindern und behandeln – Vitamin D macht’s möglich…:

    https://youtu.be/cwTt7FSqiTk

  • Xperiance 85

    Vitamin d3 kann man nicht überdosiert werden. Allerdings wohl falsch supplementiert. Neueste Studien beweisen sogar das nur die alleinige Einnahme des d3 sogar Osteoporose begünstigt. Und dies passiert deshalb, weil man die Co Faktoren nicht beachtet. Bei der Einnahme von d3 MUSS auch unbedingt Magnesium und K2 eingenommen werden. Sonst geht der Schuss nach hinten los. Deshalb ist dieses Video meines Erachtens absolut Fahrlässig. Leute bitte genau informieren bevor ihr loslegt in der Hoffnung abnehmen zu wollen. Bei der richtigen Einnahme kann es nur positiv auf den Organismus wirken.

  • Your email address will not be published. Required fields are marked *